Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich bereits der Presse entnommen haben, wurde aufgrund der zu erwartenden Sturm- und Orkanböen für morgen (17.02.2022) ein landesweiter Unterrichtsausfall angeordnet.

Anbei ein Auszug der E-Mail des Schulministeriums:

„Laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes und des Landeslagezentrums 
vom 16.02.2022 wird für den 17.02.2022 das folgende Unwetterereignis
erwartet:
Verbreitet Sturm- und schwere Sturmböen; in Hochlagen Orkanböen.

Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und 
anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen
Wetter-Ereignissen“ vom 13.03.2021 wird ein landesweiter
Unterrichtsausfall für den 17.02.2022 angeordnet.“

Am morgigen Donnerstag, den 17.02.2022 findet kein Unterricht und keine Notbetreuung statt.

Ihre Kinder werden für morgen zu bearbeitende Aufgaben über das Klassen-Padlet erhalten.

Sollte das Unwetter über das genannte Datum andauern, werde ich Sie rechtzeitig informieren.

Um eine möglichst große Sicherheit zu erlangen, dass alle Eltern diese Information erreicht, möchte ich Sie bitten, sich ggf. untereinander zu informieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüße,

Esther Liers